Individualisierbar
Individualisierbar Perfekt abgestimmtes Futter für DEINEN Hund
Monoprotein
Monoprotein Nur eine tierische Proteinquelle pro Futtersorte
Frisches Fleisch
Frisches Fleisch Maximaler Anteil an frischem Fleisch
Getreidefrei
Getreidefrei Trockenfutter, Nassfutter, Snacks: Alles ohne Getreide
Versandkostenfrei
Jede Bestellung ab 0 Euro versandkostenfrei
hoher Fleischanteil
Hoher Fleischanteil mit einem Fleischanteil bis zu 70%
Die Hundekeksbäckerei

16.12.2019

Die Hundekeksbäckerei

KNUSPERKEKSE mit WAU-EFFEKT!

Wir helfen Euch mit fantastischen Do-it-yourself-Rezepten!

Plätzchenbacken gehört zu Weihnachten wie der Christbaum und „Last Christmas“ von WHAM! im Radio. Für Hunde sind Vanillekipferl und Zimtsterne aber keine geeignete Nascherei. Wer seine geliebte Fellschnute im Advent trotzdem mit einer ganz besonderen Leckerei verwöhnen möchte, sollte spezielle – auch für den Hundemagen geeignete – Kekse backen.

Weihnachtlich genießen – und das wirklich tierisch lecker! Eurer Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt... mit Obst, oder Gemüse?

Das braucht Ihr für die leckeren und gesunden Snacks:

250 g Wunschfutter Pferd Pur Nassfutter
300g Mehl eurer Wahl
1 EL Backpulver
1 EL Honig (optional)
1 kleines Schälchen Blaubeeren

Und so einfach gehts:
Nassfutter mit Mehl und Backpulver mixen

Blaubeeren pürieren und mit einem Esslöffel Honig verrühren
Mit einem Knethaken alle Zutaten miteinander verkneten
Den Teig ausrollen und ausstechen oder zu kleinen Kugeln formen
20 Minuten bei 170 Grad im Ofen backen und anschließend gut auskühlen lassen


oder wenn Du lieber fleischfrei backen möchtest, hier haben wir ein schmackhaftes Rezept:

Super lecker und gesund sind bspw. auch die Spinat-Knusperkekse.

Das braucht ihr:

1 Apfel (ca. 90 gr, austauschbar durch sämtliche andere Früchte oder Gemüse)

150 gr Mehl
75 gr Haferflocken
1 El Sonnenblumenöl

So wird's gemacht:

Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel grob raspeln. Nun den geraspelten Apfel mit den restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken verrühren. Dann 40 ml Wasser dazugeben und weiter rühren. Der Teig wird jetzt auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt. Dann könnt ihr kleine Kekse ausstechen oder mit dem Pizzaroller in kleine Quadrate schneiden. Die Kekse aufs Backblech legen und bei 180°C ca. 30-35 min backen und gut auskühlen lassen.


Wir wünschen euch viel Spaß beim Selbermachen und leuchtende Hundeaugen!

displayLocale:
pathHandler.templateName:Newsletter.html
pathHandler.templatePath:responsiveDefault/Service/